Behandlungsmethoden

Zertifizierte Kieferorthopädiepraxis: Jede Behandlung beginnt mit einem persönlichen Gespräch, welches uns ein Bild über Ihre Probleme und Wünsche vermittelt. Genauso unterschiedlich wie das Alter unserer Patienten sind auch die Bedürfnisse und Beweggründe, weshalb sie uns aufsuchen. Wir nehmen uns die Zeit, um Ihr Anliegen zu erkennen und bestmöglich darauf einzugehen.

Bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen geht es darum, Fehlentwicklungen zu erkennen, diese zu korrigieren oder vorbeugend zu behandeln. Modernste Behandlungsmethoden erlauben es bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gleichermaßen, das Gebiss mit nahezu unsichtbaren, bequem zu tragenden Behandlungsgeräten weitestgehend beschwerdefrei zu korrigieren. Wir arbeiten heute mit neuesten Technologien, welche in sehr kurzer Zeit Therapieergebnisse erzielen, wie sie vor Jahren noch nicht denkbar gewesen wären.

Dabei setzen wir auf das gesamte Spektrum der modernen Kieferorthopädie. Von der klassischen Funktionskieferorthopädie mit herausnehmbaren Geräten wie dem Bionator und der Vorschubdoppelplatte, über die Behandlung mittels nahezu durchsichtigen Kunststoffschienen bis hin zu festsitzenden Apparaturen. Diese können sowohl auf der Zahnaußenseite aber auch, vollkommen unauffällig, auf der Innenseite der Zähne liegen.

Sportmundschutz

Auch auf dem Gebiet des Sportmundschutzes bieten wir Ihnen individuelle Lösungen an.

Schnarch-Therapielösungen

Ein stetig wachsendes Gebiet ist auch die kieferorthopädische Schnarch-Therapie.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung.

Wo notwendig, arbeiten unser Team und wir in enger Kooperation mit den Hauszahnärzten, HNO-Ärzten, Orthopäden und Logopäden. In schwerwiegenden Fällen kann eine Operation oder Implantation die Therapie der Wahl sein, um eine anatomische Fehlentwicklung zu korrigieren.

Nach Gespräch und Diagnose schlagen wir Ihnen gerne eine individuelle Behandlungsmethode vor, die uns auf Grund unserer Fachkompetenz geeignet erscheint und Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Wir arbeiten einen Heil- und Kostenplan aus, welcher Sie über alle Behandlungsschritte, den Zeitrahmen, das zu erwartende Ergebnis und die Kosten informiert.

Die Dauer einer Behandlung kann auf Grund der unterschiedlichen Anomalien stark variieren. Sie liegt in der Regel zwischen mehreren Monaten und ein paar Jahren.

Selbstverständlich helfen wir Ihnen abzuklären, inwieweit die Kostenübernahme durch Ihre private oder gesetzliche Versicherung möglich ist.